Zuschauerbereich

Da auf Eisbahnen oder in Eishallen i.d.R. wöchentlich wiederkehrende und zusätzlich noch weitere sporadische Veranstaltungen stattfinden, muss für ausreichende Sitzgelegenheiten für Zuschauer gesorgt sein. Dies kann man mit ganz unterschiedlichen Möglichkeiten realisieren. Je nach Anforderung kann man die Sitzplätze auf fest installierten Tribünen anbringen oder die Tribünen mobil errichten, um so eine höhere Flexibilität bei der Hallennutzung zu erreichen. Eine Tribüne hat den Vorteil, dass durch die gestufte Anordnung der Sitzreihen eine gute Sicht auf die Veranstaltung auf der Eisfläche gewährleistet ist. Für andere Veranstaltungen (z.B. Konzerte mit Bühne und Zuschauern auf der abgedeckten Eisfläche) ist auch eine Bestuhlung erforderlich. Dabei sollte man darauf achten, dass die einzelnen Stühle stapelbar sind.

Ice hockey arena with seats in Brasov, Romania

Ice hockey arena with tribunes

Einfahrbare Tribünen

Teleskop-Tribünen machen es möglich, die verfügbare Fläche effizienter zu nutzen. Während der Sportveranstaltungen oder sonstiger Termine fahren Sie die Tribünen einfach auseinander, und stellen so dem Zuschauer eine bequeme Sitzgelegenheit zur Verfügung. Wenn Sie nicht benötigt werden, ziehen Sie die Tribünen zusammen und machen Platz für eine variable sonstige Raumnutzung. Das Falten bzw. Entfalten solcher Tribünen kann man entweder manuell oder elektrisch realisieren.

Die Anzahl der Reihen und Plätze je Reihe, die Auswahl der Farben, die Geländer, Treppen und Laufstege in den Reihen können auf die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Sportanlage/Multifunktionshalle abgestimmt werden.