PISTENVERROHUNG FÜR PERMANENTE EISBAHNEN

Unsere permanenten Eisbahnen können natürlich ganzjährig den Schlittschuhläufern zur Verfügung stehen. Natürlich kann man sie aber auch für viele andere Zwecke einsetzen. Nach dem Ende der Schlittschuhsaison kann man die Fläche z.B. für Events, Konzerte oder andere Sportarten nutzen.

Für den Aufbau einer permanenten Eisbahn setzen wir Plastik-PE HD Verrohrung für die Montage auf oder in Beton ein. Die PE HD Rohre werden mit Glykol gefüllt und runtergekühlt und lassen somit nach Aufspritzen von Wasser eine perfekte Eisfläche entstehen. Die Rohre werden in gleichem Abstand mit Hilfe von Rohrkämmen ausgelegt, der Abstand zwischen den Rohren ist abhängig von der Eisbahngröße. Die Rohrverbindungen werden geschweißt.

Piping works at the working site of Ice Business in Al Ain, Dubai

Die Rohre können auch in Sand gelegt werden, die Methode der Rohrverlegung ist abhängig vom Bedarf des einzelnen Kunden. Beide Methoden haben Vor- und Nachteile, die wir unseren Kunden darlegen, so dass sie für ihr jeweiliges Projekt die beste Entscheidung treffen können.

Piping works in sand for a permanent ice rink

Wir bieten ebenfalls das komplette Zubehör an, wie z.B. weißes Vlies für den Eisaufbau, Isolierfolie, Wasserdampfsperre, Bodenisolierung, Permafrostheizung, usw.