Super-Eisbahn mit Eisgarantie begeistert alle Mietkunden

Die faltbare Eisbahn aus Aluminium ist der Garant dafür, dass jeder, der auf echtem Eis Schlittschuhlaufen will, das auch bei jedem Wetter tun kann, im Sommer wie im Winter, egal wo. Neben dem Einsatz unserer modernen Technik schätzen unsere Kunden den guten persönlichen Kontakt zu unseren Mitarbeitern und die reibungslose Abwicklung der Eisbahnprojekte.

Eine mobile Eisbahn…
…stellt eine sportliche und qualitative Aufwertung für die Kommune dar. Daneben sorgt eine mobile Eisbahn für gesunde und sportliche Verhaltensweisen, Spaß auf dem Eis und Geselligkeit, Unterhaltung und Erholung! Viele zehntausend Personen besuchen eine mobile Eisbahn in einem Stadtzentrum. Daraus ergeben sich nach unseren neuesten Untersuchungen zusätzliche Einnahmen für Kommunen und Unternehmer von 1 bis 2 Mio. Euro.

Wirklich cool…
so kann man die neueste, revolutionäre Entwicklung im Bereich mobiler Eisbahnen ohne weiteres nennen:

Die faltbare, mobile Eisbahn aus Aluminium ist der herkömmlichen, auf Gummi basierenden Technik (EPDM-Absorbermatten) in jeder Hinsicht überlegen. Das neue Aluminiumsystem ist der Garant dafür, dass Schlittschuhlaufen überall und zu fast jeder Jahreszeit möglich ist. Anfang 2002 hat Ice Business deshalb auch beschlossen, die Produktion von Gummiböden für Eisbahnen einzustellen und nur noch die „faltbare Aluminiumeisbahn” zu fertigen.

Wenn wir von Ice Business von einer revolutionären Entwicklung reden, dürfen Sie annehmen, dass es dafür einen ganz besonderen Grund gibt. Deshalb möchten wir Ihnen gern die Vorteile unserer faltbaren Aluminium-Eisbahn kurz erläutern:

Sehr kurze Auf- und Abbauzeit!
Das Aluminiumsystem beruht auf einem einfachen, intelligenten Prinzip, bei dem auseinander faltbare Elemente mit Hilfe einer Schnellkupplung eingerastet werden. So können Bahnen mit beliebiger Fläche in wenigen Stunden montiert werden. Die Montage der Bande ist sehr einfach, da sie im Eis festgefroren wird. Auch die Leitungen werden im Eis festgefroren und sind somit gut vor Vandalismus geschützt.

Extrem niedriger Energieverbrauch!

Da Aluminium ein ausgezeichneter Kälteleiter ist und die Kühlmaschinen optimal auf den Energiebedarf eingestellt werden können, werden die Energiekosten erheblich gesenkt. Der Leitkoeffizient von Aluminium, der um ein 1.800-faches höher liegt als der von Gummi, ermöglicht eine schnellere Energieübertragung.

Wärmeleitkoeffizienten im Vergleich:
Luft 0,024
EPDM-Gummi 0,13 a 0,14 W/mk
Aluminium 234 W/mk
Silber 429 W/mk

alle News anzeigen oder Newsletter abonnieren