Ihr weltweiter Partner für professionelle Eisbahnen.                          24.02.2015

Ice Business Website

Wir werden auch im Jahr 2015 wie bisher Eisbahnprojekte weltweit realisieren – mit noch mehr Erfahrung, stärkeren Partnern, größeren Zielen und mit Hilfe der neuesten Technologien.

Wenn Sie ein Angebot für eine permanente Eisbahn für den Freitzeitbereich oder auch für professionellen Eiskunstlauf oder Eishockey wünschen, dann zögern Sie bitte nicht, uns eine Anfrage per E-Mail an office@icebusiness.de zu senden!

Schutzglas

Unsere Glas- und Kunststoffscheiben erfüllen die neuesten Anforderungen gemäß des aktuellen IIHF Regelbuches, gültig für die Jahre 2014-2018. Demnach muss das Glas mit Hilfe von Stützen so ausgerichtet werden, dass es den einzelnen Abschnitten ermöglicht, flexibel zu sein. Außerdem muss das Schutzglas hinter den Toren  2.40m hoch sein und bis zu einem Abstand von 4.0m von der Torlinie in Richtung Neutrale Zone reichen. An den Spielfeldlängsseiten muss das Glas 1.80m hoch sein, außer vor den Spielerbänken.

 

Interessiert? Dann schreiben Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Ice Business Blog

Puckschutznetze 

Bei professionellen Eishockeyflächen müssen in den Endzonen oberhalb des Schutzglases und hinter beiden Toren Fangnetze für die Pucks angebracht werden, ebenso in den Radien bis zu einem Abstand von 4.0 m von der Torlinie in Richtung Neutrale Zone.  Diese Netzanbringung wird zwingend von der IIHF vorgeschrieben. Zusätzlich sind nach der DIN 18036 Netze auch auf den Längsseiten vorgeschrieben.

- Materialstärke 2 mm
- UV-stabil
- Farben: schwarz, weiß, beige ohne oder mit Befestigung, nach Wunsch

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an!

 

Nur noch bie Ende Februar!

*10% Rabatt auf vorrätige Schlittschuhschleifmaschinen und Zubehör!

Haben Sie Fragen?

Social Media

   +49 (0) 941 4644880

   Facebook

   office@icebusiness.de

   Twitter

   icebusiness

   Google +

 

   Youtube